Mittwoch, 18. Juli 2012

Ausstellung in Hildesheim



Am Freitag haben sieben Studenten der HAWK Gestaltung (uns beiden inklusive)
eine Druckgrafik - Ausstellung in Hildesheim.

Die Plakate hierzu sind im Siebdruck entstanden. 
Und wer jetzt schon immer mal wissen wollte, wie Siebdruck funktioniert, 
der möge nun die folgenden Fotos genießen.



Gedruckt hat es Dome für uns, wir haben ihn unterstützt und das Plakat gestaltet.
Es wurde in drei Farben realisiert (Blau, Grün und Rot).
Man benötigt zwei Siebe (für jede Farbe eines: also für Schwarz und die Hintergrundfarbe).
Diese werden dann mit dem Motiv belichtet.
(Das ist jetzt die Kurzfassung, vorher muss das Sieb noch beschichtet 
und die Motive vorbereitet werden...)
Nun kommt die Farbe nur dort durch das Sieb, wo das Motiv ist. 
Mit einer Gummirakel wird die Farbe durch das Sieb auf das Papier aufgetragen.
Dieser Vorgang ist auch auf dem Plakat zu sehen.


Wer jetzt Lust bekommen hat, ein paar handgedruckte Arbeiten 
von uns und anderen zu sehen, ist herzlich eingeladen!
Von Siebdruck, über Linolschnitt, etwas Radierung und Lithografie ist alles dabei.
Die Ausstellung läuft vom 20.07. bis 20.11.2012 im Studentwerk OstNiedersachsen,
am Hindenburgplatz 16!


Viele Grüße,

Michael und > Johanna <


Kommentare:

  1. Ich glaube, da Siebdruck Seminar war bisher das, welches mir am allermeisten Spaß gemacht hat.
    Gestaltung und Handwerk miteinander verbunden, wo gibt's das heute noch?
    ^^
    Aufjedenfall bin ich Fan von Siebdruck. Ja! Das habe ich gerade beschlossen :3 (vorallem weil es Textildruck sooo einfach macht) ^^

    AntwortenLöschen
  2. dein blog ist toll.
    ich mache im moment eine blogvorstellungs-aktion. vielleicht hast du ja lust mitzumachen. ich denke du hättest gute chancen. 5-10 blogs werden ausgewählt.
    http://www.strangenessandcharms.blogspot.de/2012/07/win-blog-presentation.html

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen
  3. Wie ich die alte Druckwerkstatt vermisse..

    viele Grüße Frederick

    AntwortenLöschen